Unsere Fischereigewässer

  • Die Lahn bei Gießen, beginnend an der Gemarkungsgrenze Gießen-Launsbach vom Gleibacheinlauf flussabwärts Richtung Gießen und endend am Wehr des E-Werkes in Gießen, sowie
  • Die Lahn bei Argenstein von der Fischereigrenze am linken Lahnufer oberhalb der Nehemühle flussabwärts bis zur Grebenwiese bei Roth.
  • Hinzu kommt die Allna bei Argenstein von der Gemarkungsgrenze Niederweimar-Argenstein bis zur Einmündung in die Lahn.

Kosten und Gebühren

Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig 250,- € (Die Gebühr wird erst nach einem erfolgreichen Probejahr fällig, bei dem jedoch die gleichen Rechte und Pflichten wie bei einer ordentlichen Mitgliedschaft bestehen. Das Mitgliedschaftsverhältnis auf Probe kann allerdings innerhalb der Probezeit durch Vorstandsbeschluss aufgelöst werden. Nach erfolgreicher Probezeit wird das Mitgliedschaftsverhältnis auf Probe in ein ordentliches Mitgliedschaftsverhältnis umgewandelt)

Jahresbeitrag Erwachsene 120,00 € (bereits im Probejahr zu zahlen), Jugendliche 40,00 €; Ersatzzahlung Arbeitsstunden 40,00 € je Fehleinsatz (4 Stunden); fehlendes Fangbuch 20,00 €.

Aktuell bietet der Verein keine Erlaubnisscheine für Gastangler an.

Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist ebenfalls ein SEPA-Lastschriftmandat ab Beginn.

Bewerbungen und Aufnahme in den Verein

Bewerbungen bitte schriftlich an den 1.Vorsitzenden (Adresse siehe Merkblatt unten) mit einem kurzen, aussagekräftigen Bewerbungsschreiben (Angaben zur Person, Beruf, Hobbys, Angelerfahrung etc., einer Kopie des gültigen Fischereischeins sowie einem Nachweis über die bestandene Fischerprüfung).

Hinweise:

Neuaufnahmen werden -unabhängig vom Eingangsdatum der Bewerbung- immer erst zum Beginn des nächsten Geschäftsjahres durchgeführt.

Da der Verein aufgrund des Pachtvertrages nur eine bestimmte Anzahl von aktiven Mitgliedern haben darf, ist die Anzahl der zu vergebenden Plätze in jedem Jahr beschränkt; eine Warteliste für Neubewerber gibt es nicht. Über eine Neuaufnahme entscheidet der Vorstand.

Anglerklub Gießen e.V. im Dezember 2018

Der Vorstand

Menü schließen